Go Back

What to share this month

Neuigkeiten in diesem Monat 

Durch Das Eliminate-Projekt wird die Kiwanis-Familie die Welt verändern. Wir werden 110 Millionen USD an Spenden aufbringen, damit Millionen von Frauen und ihre zukünftigen Kinder vor mütterlichem und frühkindlichem Tetanus geschützt oder gerettet werden können ‒ und schützen so die Verbindung, die durch diese tödliche Krankheit zerstört wird.

Im September besuchte eine Delegation von Kiwanis International und dem U. S. Fund for UNICEF im Namen des Eliminate-Projekts Indonesien. Hier ist ein Blick auf das Erlebnis von Ron Smith.

„Wir waren Zeugen der Phasen „nach der Spritze“. Jungen bekamen eine Impfung gegen Tetanus und Diphtherie − die gleiche Impfung, die wir auch in den USA erhalten. Alle Schüler erhielten eine Schulung zu Tetanus, Ernährung und anderen Gesundheitsproblemen. Sie wurden dann gebeten, diese Informationen zuhause ihren Eltern mitzuteilen.

Unsere Besuche in den Gemeinden zeigten mir, dass sie an UNICEF glauben. Sie kannten auch Kiwanis, und sie konnten uns für unsere Anwesenheit nicht genug danken.

Ich glaube, Indonesien ist ein Beispiel dafür, wie weit sich jedes Land durch unsere Anstrengungen im Eliminate-Projekt entwickeln kann. Es wird ein Gesundheitssystem für alle Kinder schaffen und die Frauen in allen Bereichen als wichtige Mitglieder der jeweiligen Gemeinde anerkennen. Es schafft gesunde Kinder, und gesunde Kinder führen zu einem besseren Bildungssystem. Verbesserte Bildung führt als Folge zu einer lebensfähigeren Gemeinde. Das verändert die Welt.“

Lesen Sie den Rest von Rons Geschichte und teilen Sie sie dann mit Ihrem Club und Ihrem Distrikt, damit sie sehen können, wie UNICEF und Kiwanis erneut für zahllose Familien auf der ganzen Welt eine Veränderung erreichen.

Facebook DZone It! Digg It! StumbleUpon Technorati Del.icio.us NewsVine Reddit Blinklist Furl it!

Give German Neuigkeiten per E-Mail