• Closing in on victory...

    Kurz vor dem Sieg: ein Update zum Eliminate-Projekt

    Wir sind so kurz davor ... so kurz davor, die Leben von noch mehr Müttern und Babys zu schützen. So kurz vor einem weiteren Sieg der Humanität. So kurz davor, unser Versprechen einzulösen, 110 Millionen USD einzuwerben, die mütterlichen und frühkindlichen Tetanus vollständig beseitigen werden.

    Heute stehen wir bei 107 Millionen USD in Bargeld und Zusagen für Das Eliminate-Projekt. Wir nähern uns unserem ultimativen Fundraising-Ziel. 

    Während wir uns unserem Ziel nähern, hat sich die Kiwanis-International-Stiftung verpflichtet, die verbleibende Lücke von beinahe 3 Millionen USD zu schließen ' so dass die Clubs und Mitglieder den Schwung dieses letzten Schubs in den Distrikten weltweit nutzen und sich darauf konzentrieren können, die verbleibenden Zusagen einzuhalten....

    Full story

    Comments (0)

  • What to share: Updates from the field

    Interessante Neuigkeiten: Aktuelles vor Ort

    Kiwanis International und UNICEF erreichen durch Das Eliminate-Projekt Unglaubliches. Wie Sie sich erinnern, ist die Säuglingssterblichkeit deutlich gesunken, seit wir uns dem globalen Kampf gegen mütterlichen und frühkindlichen Tetanus (MNT) angeschlossen haben ‒ es sterben pro Tag 25 Babys weniger. Und 19 Länder haben den Status MNT-frei erreicht.

    Die kontinuierliche Großzügigkeit der Kiwanis-Mitglieder und -Clubs auf der ganzen Welt ebnet für UNICEF auch den Weg zur Implementierung von Impfaktionen und Aufklärungskampagnen in den 21 Ländern, in denen MNT weiterhin eine Gefahr darstellt. Hier sehen Sie, wie unser Geld der UNICEF hilft, in einigen dieser Länder etwas zu erreichen:

    • Äquatorial-Guinea hat kürzlich eine Validierungsumfrage durchgeführt. Die Region Somali in Äthiopien und Niger wird bald Umfragen durchführen. ...

    Full story

    Comments (0)

  • Give the most important gift of all

    Schenken Sie das wichtigste Geschenk von allen.

    Frohe Weihnachten wünscht Ihnen Das Eliminate-Projekt!

    Ob Sie noch das ideale Weihnachtsgeschenk suchen oder einfach vor dem Ende des Jahres etwas bewirken wollen, überlegen Sie, ob nicht ein Geschenk, das die Verbindung zwischen einer Mutter und ihrem Kind schützt, das ideale Geschenk ist.

    Frauen wie Ajok im Südsudan. Ajok hat sieben Mal entbunden, aber nur drei ihrer Kinder leben. Jedes Mal, wenn Ajok entbunden hat, war sie allein zuhause ‒ in einer kleinen Hütte. Vor der Entbindung legte sie eine Decke auf den Fußboden. Als das Baby auf der Welt war, durchschnitt sie die Nabelschnur selbst mit einer Rasierklinge.

    Für die Beseitigung von mütterlichem und frühkindlichem Tetanus ist es essentiell, Frauen wie Ajok ...

    Full story

    Comments (0)

  • Giving thanks

    Danksagen

    Es ist die Zeit des Gebens. Beim Eliminate-Projekt denken wir an all das, was wir zusammen erreicht haben, und bedanken uns bei unseren großzügigen Unterstützern.

    Aufgrund Ihrer Großzügigkeit in den letzten fünf Jahren haben die Kiwanis-Familie und der U.S. Fund for UNICEF beinahe 104 Millionen USD in Bargeld und Zusagen eingeworben, einschließlich der Zuzahlung durch die kanadische Regierung. Diese Gelder werden helfen, über 55 Millionen Frauen und ihre zukünftigen Babys vor mütterlichem und frühkindlichem Tetanus (MNT) zu schützen oder zu retten.

    Wir sind dankbar für die Unterstützung durch unsere Freiwilligen, die Clubs und die Einzelspender sowie durch unsere Gemeindepartner. Ihre Spenden ermöglichen es UNICEF, Impfaktionen durchzuführen. Tatsächlich hoffen wir, in Äquatorialguinea einen weiteren Sieg über MNT feiern zu können. ...

    Full story

    Comments (0)

  • Now is the time to claim your place in Kiwanis history

    Dies ist der richtige Zeitpunkt, um Ihren Platz in der Geschichte von Kiwanis in Anspruch zu nehmen

    Das Jahr des einhundertjährigen Bestehens von Kiwanis geht zu Ende. Wie haben Sie die 100 Jahre des Einsatzes gefeiert? Noch haben Sie Zeit, die vielseitige Geschichte unserer Organisation mit einem Centennial Award zu ehren.

    Bis 31. Dezember 2015 werden Spenden von 1.500 USD an Kiwanis International mit einem Centennial Award geehrt. Die Empfänger erhalten eine Anstecknadel, eine Medaille und ein personalisiertes Zertifikat.

    Zusätzlich dazu, dass unsere Geschichte geehrt wird, wird Ihre Großzügigkeit es der Kiwanis-Familie ermöglichen, der Welt zum Jubiläum ein Geschenk zu machen. Jede Spende für einen Centennial Award wird dazu beitragen, dass 833 Frauen und ihre zukünftigen Babys vor mütterlichem und ...

    Full story

    Comments (0)

  • What to share

    Interessante Neuigkeiten

    Das Eliminate-Projekt und die Kiwanis-International-Stiftung machen es sogar noch einfacher, mit diesen neuen Ressourcen in Verbindung zu bleiben.

    Social Media

    Die Kiwanis-International-Stiftung ist jetzt auf Facebook und Twitter. Folgen Sie uns und klicken Sie für diese Seiten auf „Gefällt mir“, so dass Sie unter den Ersten sind, die Informationen erhalten und Teil der Konversation sind.

    Halten Sie Ausschau nach neuen Informationen zur Beseitigung von mütterlichem und frühkindlichem Tetanus (MNT), inspirierenden Stipendienprojekten, Nachrichten und mehr. Helfen Sie uns, unsere Informationen zu verbreiten. Teilen Sie die Informationen, nachdem Sie diese Seiten abonniert haben. Teilen Sie Ressourcen, Informationen und Ihre Inspiration, damit die Kiwanis-International-Stiftung das Bewusstsein stärken und Gelder einwerben kann.

    Newsletter

    Ab Januar werden die Informationen aus dem monatlichen Newsletter ...

    Full story

    Comments (0)

  • Reflections from Ghana

    Gedanken aus Ghana

    Kürzlich ist eine Kiwanis-Delegation aus Ghana zurückgekehrt, einem Land, das mütterlichen und frühkindlichen Tetanus im Jahr 2011 besiegt hat. Auch wenn die tödliche Krankheit keine Bedrohung mehr darstellt, gibt es einen wichtigen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeitsbemühungen und fortgesetzter Aufklärung. Die Gruppe traf sich mit örtlichen Freiwilligen, medizinischen Fachleuten sowie Müttern mit ihren Babys und beobachtete auch die UNICEF-Aktivitäten in Bezug auf das Gesundheitswesen.

    Besuchen Sie unsere Facebook-Seite, um die Fotos anzusehen. Teilen Sie sie dann mit den Club- und Distrikt-Mitgliedern, damit diese sehen können, wie das Programm zur Beseitigung von MNT für zahllose Familien auf der ganzen Welt eine Veränderung bewirkt.

    Full story

    Comments (0)

  • A fundraising idea with big potential

    Eine einfache Fundraising-Idee mit großem Potenzial

    Ihr Club will helfen, Leben zu retten. Restaurants brauchen den Umsatz. Und Menschen müssen essen. Diese Fundraising-Veranstaltung läuft fast von selbst. Motivieren Sie die Gäste als Gegenleistung für einen Teil des jeweiligen Umsatzes, ein neues oder ihr Lieblingsrestauraunt aufzusuchen.

    Ihr Club wird helfen, Gelder für Das Eliminate-Projekt einzuwerben, und bringt gleichzeitig neue Kunden. Es geht ganz einfach! Befolgen Sie die nachstehenden Tipps.

    Am besten geeignet für: Alle Clubs der Kiwanis-Familie

    Zeitplan: 4 Wochen für die Vorbereitung, 2 bis 4 Stunden am Tag der Veranstaltung

    Was zu tun ist:
    • Wählen Sie ein Restaurant
    • Sprechen Sie mit der Geschäftsführung über die Details
    • Legen Sie den Prozentsatz fest, den Ihr Club erhält (10 bis 20 Prozent sind ...

    Full story

    Comments (0)

  • Happy new Kiwanis year!

    Ein frohes neues Kiwanis-Jahr!

    Während ein weiteres erfolgreiches Kiwanis-Jahr zu Ende geht, sollten wir an die Möglichkeiten denken, die vor uns liegen. Das Eliminate-Projekt nähert sich dem Ende der aktiven Fundraising-Kampagne, und es sind nur noch 8 Millionen USD einzuwerben. Das Potenzial ist vorhanden. Wenn wir den Schwung der letzten Monate nutzen, können wir unser Ziel von 110 Millionen USD bis zum 31. Dezember 2015 erreichen, um zu helfen, Frauen und ihre zukünftigen Babys vor mütterlichem und frühkindlichem Tetanus zu schützen.

    Sie können während der nächsten wenigen Monate eine große Wirkung erzielen. Hier sehen Sie einige Tipps, mit denen Sie das Fundraising steigern und Kiwanis helfen können, Geschichte zu schreiben.

    • Der Centennial Award ist bis 31. Dezember erhältlich. Spenden Sie ...

    Full story

    Comments (0)

  • Donor profile: Amy Zimmerman

    Spenderprofil: Amy Zimmerman

    Amy Zimmerman ist ein selbsternannter Abenteuerfreak. Sie hat mit einer Vogelspinne gekuschelt. Sie hat sich an Fallschirmspringen, Wildwasser-Rafting und Heißluftballonfahrten gewagt. Und sie hat beinahe 30 Länder besucht und exotische Kulturen und Kochkünste kennengelernt. Es passt, dass 'abenteuerlich' an oberster Stelle der Adjektive steht, die Amy im Namensspiel anwendet ‒ dem Eisbrecher zum Kennenlernen, bei dem die Teilnehmer Adjektive wählen, die jeweils mit dem Anfangsbuchstaben ihres Namens beginnen. Amy verströmt eine Leidenschaft für das Leben ‒ sie kostet jeden Augenblick voll aus ‒, für Familie, Einsatz und ihre Arbeit. Deshalb passt es, dass Amiable Amy, Adaptable Amy, Ambitious Amy und Activist Amy, also die liebenswerte, anpassungsfähige, ehrgeizige und Aktivistin Amy, zusammen mit 'abenteuerlich' die wichtigsten fünf Adjektive ...

    Full story

    Comments (0)

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. Next page
Give German Neuigkeiten per E-Mail