„Dr. Tetanus“ während des Eliminate-Projekt-Mittagessens

Kiwanis bietet Reiseversicherung zum Gruppentarif an

Jamie Lee Curtis spricht in Genf zu Kiwaniern

Jane Goodall wird auf dem Kongress eine Rede halten

Erfahren Sie mehr über den Kongress und Genf

Besondere Mietwagen Angebote

Bei der Buchung Ihres Hotels erhalten Sie einen kostenlosen Ausflug!

Günstiger nach Genf fliegen

Melden Sie sich für Touren und Ausflüge an


„Dr. Tetanus“ während des Eliminate-Projekt-Mittagessens

Dr. Francois Gasse Dr. François Gasse, Senior-Gesundheitsexperte bei UNICEF für Tetanus bei Müttern und Neugeborenen und weitgehend als führender Experte auf dem Gebiet dieser Krankheit erachtet,wird beim Kiwanis International Kongress 2011, in Genf, Schweiz, während dem Eliminate-Projekt-Mittagessen die Hauptansprache halten.
 
Dr. Gasses Engagement im Kampf gegen Tetanus hat seinen Ursprung in einem Erlebnis während seines Medizinstudiums. „Wenn man einmal einen Tetanus-Patienten gesehen hat, vergisst man das nie wieder”, sagt er.
 
Hören Sie Dr. Gasses Rede über Tetanus auf dem Eliminate-Projekt-Video.

 
Für das Eliminate-Projekt-Mittagessen sind Eintrittskarten erforderlich. Melden Sie sich heute an!


Kiwanis bietet Reiseversicherung zum Gruppentarif an

Reisen Sie nach Genf, Schweiz, zum Kiwanis International Kongress 2011? Wir haben an Sie gedacht.

Kiwanis International, in Partnerschaft mit Seven Corners Travel Insurance  (Reiseversicherungsgesellschaft), bietet Kiwanis-Mitgliedern und deren Familien eine Reiseversicherung nach Genf, zum internationalen Kongress  2011, an.

Der Gruppenplan beinhaltet günstige Unfall- und Krankenversicherungsleistungen, zwei Optionen zur Kostenbeteiligung, eine Reiserücktrittsversicherung und eine Versicherung für das Abhandenkommen des aufgegebenen Gepäcks an. (Siehe Programmzusammenfassung für Details.) Weiterhin steht ein 24-Stundenservice jederzeit und in mehrern Sprachen zur Verfügung, der im Falle eines Anliegens kontaktiert werden kann.

Kostenbeispiel für die Reiseversicherung nach Genf:
100.000 USD für medizinische Versorgung, Selbstbeteiligung von $250 für 60- bis 64-jährige = 3.53 USD/Tag
100.000 USD für medizinische Versorgun, ohne Selbstbeteiligung für 60- bis 64-jährige = 3.53 USD/Tag

Falls Sie Fragen bezüglich dieses Versicherungsangebots haben, kontaktieren Sie bitte Seven Corners, Tel. 1-800-335-0611 (gebührenfrei innerhalb der USA/Kanada) oder weltweit +317-575-2652, oder per E-Mail an info@sevencorners.com. Erwähnen Sie den Kiwanis International CHIP-Plan.

Füllen Sie bitte das online Anmeldeformular aus, wenn Sie von dieser Reiseversicherung für  Gruppen Gebrauch machen möchten.

Jamie Lee Curtis spricht in Genf zu Kiwaniern

Jamie Lee CurtisDie amerikanische Schauspielerin und Aktivistin Jamie Lee Curtis wird am 9. Juli als Hauptrednerin auf der Abschluss-Sitzung des Kiwanis-International-Kongresses 2011 in Genf, Schweiz, auftreten.

Curtis, bekannt für ihre Rollen in so gefeierten Filmen wie „Halloween“, „True Lies“, „Ein Fisch namens Wanda“, „Die Glücksritter“ und „Freaky Friday“, ist außerdem AIDS-Aktivistin und verfügt über intensive und aktive Verbindungen zu vielen Wohltätigkeitsorganisationen für Kinder. Darüber hinaus ist sie Bestsellerautorin von Kinderbüchern, zum Beispiel von „Tell Me Again About the Night I Was Born“ („Erzähl noch mal, wie wir eine Familie wurden“), „Today I Feel Silly and Other Moods That Make My Day“ („Glücklich, traurig, ärgerlich ... so fühl ich mich“) und „Is There Really a Human Race?“.

Curtis ist mit dem Schauspieler und Regisseur Christopher Guest verheiratet und hat zwei Kinder.Neuigkeiten

Jane Goodall wird auf dem Kongress eine Rede halten

Jane Goodall
Dr. Jane Goodall mit dem Gombe-Schimpansen Freud.
© Michael Neugebauer

Die britische Primatenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall, bekannt für ihre intensive Arbeit mit Schimpansen im Gombe-Stream-Nationalpark in Tansania, wird während der Eröffnungssitzung des Kiwanis-International-Kongresses 2011 in Genf, Schweiz, eine Rede vor den Kiwaniern und ihren Gästen halten.
1977 gründete Goodall das Jane Goodall Institute (JGI), das ihre Gombe-Forschung fortsetzt und eine der weltweit führenden Organisationen zum Schutz der Schimpansen und ihrer Lebensräume ist. Heute ist das Institut weithin berühmt für die Einrichtung innovativer gesellschaftsorientierter Tierschutz- und Entwicklungsprogramme in Afrika sowie sein weltweites ökologisches und humanitäres Jugendnetzwerk „Roots & Shoots“ („Wurzeln und Sprösslinge“), das über Gruppen in mehr als 120 Ländern verfügt.

Goodall hat einen sehr vollen Terminkalender: Sie ist durchschnittlich 300 Tage pro Jahr unterwegs, um über die Gefahren für Schimpansen, andere Umweltprobleme und die Gründe für die Hoffnung zu sprechen, dass die Menschheit die Probleme lösen wird, die sie auf unserem Planeten verursacht hat. Sie ermahnt ihre Zuhörer stets dazu, dass sie ihre persönliche Verantwortung und ihre Fähigkeit zu erkennen, einen Wandel zu bewirken. „Jeder Einzelne zählt“, sagt sie. „Jeder Einzelne hat eine Aufgabe. Jeder Einzelne kann etwas bewirken.“

Erfahren Sie mehr über den Kongress und Genf

Würden Sie gerne mehr über den Kiwanis-International-Kongress 2011 in Genf, Schweiz, wissen? Dann schauen Sie sich das Genf-Webinar an und erfahren Sie unter anderem mehr über die Ausflüge, die Sehenswürdigkeiten sowie die Stadt und darüber, was Sie bei den Kongressveranstaltungen erwartet. Präsentiert wird das Webinar von Robert Jenefsky, dem Vorsitzenden, und Lucie Wiesner, der stellvertretenden Vorsitzenden des Gastgeberkomitees.
Dieses Webinar wird auch in Französisch und Englisch angeboten.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld »Email Address:« ein und klicken Sie auf »Absenden«. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf »View Recorded Webinar«.

Günstiger nach Genf fliegen

Star Alliance

Gant Travel Management, Kiwanis Internationals bevorzugte Reiseagentur, hat mit Fluggesellschaften, die Genf anfliegen, anlässlich des Kongresses besondere Flugtarife ausgehandelt. Diese Ermäßigungen (mindestens zehn Prozent für die Economy Class, bis zu zwanzig Prozent für die Business Class) gelten für die meisten Fluggesellschaften der »Star Alliance«. Flüge müssen direkt über Gant Travel (telefonisch nur in Englisch) gebucht werden.

Kontakt:

•   Internationales Gespräch:  011 630-227-3873
•   E-Mail: KIGENEVA@ganttravel.com 

(Geben Sie bitte Ihre bevorzugten Reisedaten und den Abflug-Flughafen an und ein Angestellter von Gant Travel wird einen Reiseplan ausarbeiten und sich mit Ihnen in Verbindung setzen. E-Mails können in Deutsch verfasst werden.)

Anmerkung: Reservierungen über einen Reisebüroangestellten oder per E-Mail (können von 7:00 bis 18:00 Uhr, CST (Central Standard Time), Montag–Freitag, vorgenommen werden. 

Besondere Mietwagen Angebote

Teilnehmer des 2011 Kiwanis International Kongresses in Genf, Schweiz, erhalten 15 Prozent Rabatt bei allen sich beteiligenden Hertz-Autovermietungen in der Schweiz.
Laden Sie den Coupon herunter und sparen Sie! 

 

Bei der Buchung Ihres Hotels erhalten Sie einen kostenlosen Ausflug!

Buchen Sie Ihr Hotel bei Kiwanis und der Kuoni Reiseagentur und Sie erhalten einen  vier Stunden lang dauernden Ausflug nach Annecy, Frankreich. Die am Lac d’Annecy gelegene Stadt Annecy, die auch das „kleine Venedig in den Alpen” genannt wird, ist von einer der schönsten Berg- und Seen-Landschaften Europas umgeben.

Touren: 6. Juli und 10. Juli 2011, von 13:00 bis 17:00 Uhr
Im Ausflug sind beinhaltet: Transfers, Stadtrundfahrt und Englisch sprechende Reiseleitung

ANMERKUNG: Weitere Informationen über den kostenlosen Ausflug nach Annecy finden Sie auf dem Anmeldeformular für Hotelunterkunft und Touren/Ausflüge

 

Melden Sie sich für Touren und Ausflüge an

Kiwanis-Mitglieder, die anlässlich des Kiwanis International Kongresses 2011 nach Genf reisen, haben die Möglichkeit, an einzigartigen Touren und Ausflügen teilzunehmen.

Kiwanier haben die Möglichkeit zur Teilnahme an besonderen Touren innerhalb und außerhalb der Stadt Genf. Abenteuerlustigere können an längeren Reisen durch Europa teilnehmen. Diese Touren werden vor, während und im Anschluss an den Kongress angeboten.

Lesen Sie mehr über die angebotenen Touren und buchen Sie rechtzeitig, damit Sie gemeinsam mit Ihren Kiwanis-Freunden oder Ihrer gesamten Familie reisen können. Wir freuen uns darauf, Sie in Genf begrüssen zu dürfen!